Herr Teseo- ein cooler neuer Lehrer

Herr Teseo- ein cooler neuer Lehrer

Interview mit Herrn Teseo

Ich hab mir Herrn Teseo für ein Interview ausgesucht, weil er cool ist und nett ist. Ich hab keinen anderen Lehrer genommen, weil ich keinen anderen gefunden habe, der genau so cool ist wie Herr Teseo. Mein Name ist Simon und ich bin in der 5. Klasse und hab Herrn Teseo in Mathematik.
Warum ist er so cool: In der ersten Ganztagsstunde hat Herr Teseo Moonwalking vor der halben Klasse gemacht. In der dritten Woche ist Herr Teseo sogar mit einem Dab in die Klasse gekommen!

S.: Hatten Sie in Ihrer Jugend einen Nebenjob? Wenn ja: welchen?
T.: Ja, ich habe in einem Pharmaziegroßhandel gearbeitet.

S.: Welchen Tag aus der Vergangenheit würden Sie gern nochmal erleben?
Warum?
T.: Den Tag, als die Referendariatszeit zu Ende war – es war einfach befreiend!

S.: Sind Sie eher der Planer oder spontan?
T.: Ich bin ein spontaner Mensch!

S.: Was ist ihr Geheimrezept gegen Stress?
T.: Einfach cool bleiben!

S.: Für was können Sie sich stundenlang begeistern?
T.: Für Kartenspiele, z.B. Schafkopf.

S.: Gibt es etwas das Sie schon lange gerne tun würden? Warum haben Sie es
noch nicht getan?
T.: Ja, tatsächlich und zwar würde ich gerne nach Japan reisen, aber aus Geldgründen habe ich dies noch nicht getan.

S.: Haben Sie ein Lebensmotto?
T.: Keep cool!

S.: Wie sähe Ihr perfekter Tag aus?
T.: Erstmal ausschlafen, Kaierschmarrn im Bett frühstücken. Dann irgendeine Unternehmung je nach Wetterlage machen und am Abend mit Freunden treffen.

S.: Wären Sie gerne berühmt?
T.: Nein, ich wäre tatsächlich nicht so gerne berühmt.

S.: Wenn Sie nicht Lehrer geworden wären, wären Sie…?
T.: Dann wäre ich entweder Polizist oder Testfahrer geworden.

S.: Womit könnte man Ihnen spontan eine Freude machen?
T.: Immer mit etwas Gutem zu essen.

Vielen Dank für das Gespräch!

S: Simon Aumeier T: Herr Teseo